Posted by Ronny Schneider On Dezember - 23 - 2013 0 Comment

Immer wieder ist im Fussball die Rede von einem Derby. Hierbei handelt es sich um ein Aufeinandertreffen zweier rivalisierenden Vereine, die in der Regel aus der selben Region oder gar der selben Stadt kommen. Für die Fans geht es nicht nur um die Ehre bei diesen Duellen, sondern auch darum, wer in der Region die bessere Mannschaft ist. Auch bei den Spielern sind solche Begegnungen sehr wichtig, sodass immer noch ein wenig mehr der möglichen Leistung abgefragt wird. Die Begegnungen haben also immer viel zu bieten und sind hart umkämpft.

Das Paradebeispiel in Deutschland sind wohl die Ruhrderbys zwischen Borussia Dortmund und dem FC Schalke 04. Leider bieten solche Derbys auch immer mehr an Zundstoff unter den Fans, sodass es vermehrt zu Auseinandersetzungen vor und nach den Spielen kommt. Dabei werden auch des Öfteren Fans oder Ordner verletzt. Das Polizeiaufgebot hat in den letzten Jahren bei solchen Derbys immer zugenommen und auch die Vereine sollen in Zukunft dafür mehr zur Kasse gebeten werden.