Posted by Ronny Schneider On Juli - 12 - 2013 1 Comment

Mit nachfolgenden Artikel, möchten wir den zweiten Artikel über den Africa Cup 2013 starten und die Serie damit zu Ende bringen. Der Sieger des Africa Cups im Jahr 2013 heißt Nigeria. In dieser Saison wurde der Pokal das erste Mal in einem ungeraden Jahr ausgetragen gemäß des Beschlusses aus dem Jahr 2010 des Verbandes (CAF). Überraschungen während des Turnieres gab es mehrere. So hatte wohl niemand damit gerechnet, dass Marokko und Tunesien in der Vorrunde schon ausscheiden. In den Finalrunden konnte Mali Südafrika besiegen, was auch einer Überraschung gleich kam.

Viertelfinale

2. Februar 2013 16:00 Port Elizabeth (VF 2)
Ghana – Kap Verde 2 : 0

2. Februar 2013 19:30 Durban (VF1)
Südafrika – Mali 1 : 3 i. E.

3. Februar 2013 16:00 Rustenburg (VF 4)
Elfenbeinküste – Nigeria 1 : 2

3. Februar 2013 19:30 Nelspruit (VF 3)
Burkina Faso – Togo 1 : 0

Halbfinale

6. Februar 2013 16:00 Durban (HF 1)
Mali – Nigeria 1 : 4

6. Februar 2013 19:30 Nelspruit (HF 2)
Burkina Faso – Ghana 3 : 2 i. E.

Spiel um Platz 3

9. Februar 2013 19:00 Port Elizabeth
Mali – Ghana 3 : 1

Finale

10. Februar 2013 19:30 Johannesburg
Nigeria – Burkina Faso 1 : 0

Weitere Artikel

One Response so far.

  1. […] Artikel Afrika Cup Saison 2013 – Finale Runden Categories: Afrika […]